sonstiges Gebäck, Vegetarisch

Dinkel-Cantuccini

IMG_2416
IMG_2416

Cantuccini (oder auch Biscotti di Prato) sind ein traditionelles Gebäck aus Italien. Sie werden häufig zu Kaffee serviert und sind, ähnlich wie Zwieback, doppelt gebacken und dadurch lange haltbar.

Vor kurzem waren wir im „Cool Bits“ in Fürth zum frühstücken und dort bekamen wir die knusprigen Kekse zu unserem Cappuccino. Seitdem wollte ich unbedingt selbst welche backen, bin aber durch unseren Urlaub letzte Woche bisher nicht dazugekommen. Als ich heute wieder daran gedacht habe, habe ich sie ganz spontan gebacken. Die ganze Wohnung hat herrlich geduftet, sogar Lukas hat es im Garten beim Rasenmähen noch gerochen ;-)

IMG_2413Das Rezept ist wunderbar einfach, mit Zutaten die man meistens ohnehin schon zu Hause hat. Die Cantuccini sind auch ein schnelles Geschenk für Freunde oder Familie, dazu einfach in einen durchsichtigen Beutel packen und mit einem hübschen Etikett und Schleifchen versehen.

Juni 25, 2015

0.0 0

Zutaten

Zubereitung

00:00

Lasst es euch schmecken und viel Spaß beim Backen!

Dir könnte auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: