Suppen, Vegan

Kürbissuppe mit Kokosmilch

IMG_3152

IMG_3152So schade es ist, dass wir den Sommer so langsam verabschieden müssen, so sehr freue ich mich auch auf die wechselnde Saison von Gemüse und Obst. Der wohl bekannteste Vertreter des Herbstes ist natürlich der Kürbis. Pünktlich zum meteorologischen Herbstanfang gab es deshalb bei mir eine leckere Kürbiscremesuppe, verfeinert mit Ingwer und Kokosmilch.

Ich habe mich für einen Hokkaido-Kürbis entschieden, da dieser erstens mittlerweile überall zu bekommen ist und zweitens sehr leicht verarbeitet werden kann, da man die Schale mitkocht.

Das Rezept habe ich euch einmal für die konventionelle Zubereitung und einmal für den Thermomix geschrieben, so findet jeder die richtige Anleitung :)

Viel Spaß beim Nachkochen.

September 3, 2015

0.0 0

Zutaten

Zubereitung

00:00

Dir könnte auch gefallen

2 Kommentare

  • Reply Kürbiscurry aus Sri Lanka | Lea liebt's lecker 26. März 2016 at 20:36

    […] passt ja jetzt wunderbar in die Saison und nach Suppe und Salat wollte ich jetzt auch noch ein Hauptgericht mit dem feinen Herbstgemüse zaubern. Diesmal […]

  • Reply Herbstlicher Salat mit Kürbisspalten | Lea liebt's lecker 22. September 2015 at 19:10

    […] zu Nudeln, zu Salat,…ich könnte ewig so weitermachen. Nach meiner leckeren Kürbissuppe (Rezept hier) Anfang des Monats hatte ich diesmal Lust auf einen feinen […]

  • Hinterlassen Sie einen Kommentar

    %d Bloggern gefällt das: