sonstiges Gebäck, Vegetarisch

Nutella-Hörnchen

IMG_3002

Bei diesem herbstlichen Wetter gibt es doch sonntags nichts schöneres als es sich mit einer Tasse Tee auf dem Sofa gemütlich zu machen. Wunderbar dazu passen diese kleinen Nutella-Hörnchen, die innerhalb einer Stunde auf der Kaffeetafel stehen. Da wir eigentlich nur noch das 1050er Dinkelmehl zu Hause haben, habe ich die Hörnchen auch mit diesem Mehl gebacken. Es wäre aber natürlich auch „normales“ 550er Mehl möglich.

IMG_3002

Da der Teig sofort gebacken werden kann und nicht gehen muss, könnt ihr sie auch für Spontanbesuche backen, da man die Zutaten meistens zu Hause hat. Bei der Füllung sind eurer Kreativität natürlich keine Grenzen gesetzt, ob Nutella so wie bei mir, oder auch Marmelade, Apfelmus, Mohn- oder Nussfüllung – es ist wirklich so gut wie alles möglich.

 

Achtet beim Einrollen darauf, dass ihr die Seiten etwas einschlagt. So verhindert ihr dass die Füllung beim Backen herausläuft.

IMG_3001

IMG_3000

September 6, 2015

0.0 0

Zutaten

Zubereitung

00:00

Dir könnte auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: