Erdbeer-Pfannkuchen-Spießchen mit Nutella
Hübsch anzusehende Spießchen mit Erdbeeren, Nutella und Banane
Portionen
6Spieße
Portionen
6Spieße
Zutaten
Für die Pfannkuchen
  • 1 EiGröße M
  • 75g Mehl
  • 125ml Milch
  • etwas Ölzum Einfetten der Pfanne
Obst & Aufstriche
  • 1 Banane
  • 200g Erdbeeren
  • etwas Erdbeermarmelade
  • 6 Schaschlikspieße
Anleitungen
  1. Die Zutaten für den Teig mit einem Schneebesen glatt rühren und 15 Minuten quellen lassen. Eine Pfanne auf mittlerer Hitze erhitzen und mit Öl einfetten. Nach und nach mit einem Teelöffel eine kleine Menge Teig in die Pfanne geben. Nach 2-3 Minuten wenden und nochmals 1 Minute von der anderen Seite backen. Auf einen Teller geben und ruhen lassen, bis alle Pfannkuchen fertig sind.
  2. Die Banane und Erdbeeren in Scheiben schneiden. Die Hälfte der Pfannkuchen mit Nutella bestreichen, die andere Hälfte mit Erdbeermarmelade. Einen Schaschlikspieß abwechselnd mit Pfannkuchen und Obst bestecken bis alles verbraucht ist. Dabei könnt ihr ruhig in der Reihenfolge variieren, so entsteht eine schöne Optik auf der fertigen Platte.
Rezept Hinweise

Übrigens: da der Pfannkuchenteig neutral ist, könnt ihr die Spießchen auch herzhaft zubereiten. Ich denke da an Tomate Mozzarella, Käse und Champignons oder etwa Pesto und gegrilltem Gemüse...