Kartoffel-Kichererbsen-Salat
Portionen Vorbereitung
2Portionen 20Minuten
Portionen Vorbereitung
2Portionen 20Minuten
Zutaten
  • 1Dose Kichererbsen
  • 6 Radieschen
  • 1 rote Paprika
  • 1/2 rote Zwiebel
  • je 2EL Rapsöl und Weißweinessig
  • 1TL Salz und Pfeffer
  • 1TL Zucker
  • 1 Prise gemahlener Koriander
  • 5-6Blätter frische Minze
Anleitungen
  1. Kartoffeln im Ganzen in ausreichend Salzwasser kochen bis sie gar sind. Die Kichererbsen abtropfen und in eine große Schüssel geben.
  2. Das Gemüse waschen und in feine Würfel schneiden. Zwiebel in Ringe schneiden, Minze hacken.
  3. Aus Essig, Öl, Salz, Pfeffer, Koriander und Zucker ein Dressing anrühren und in die Schüssel geben. Die gekochten und abgekühlten Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Alles miteinander verrühren und servieren. Nochmals abschmecken und ggf. etwas mehr Essig oder Salz hinzufügen.
Rezept Hinweise

Der Salat lässt sich auch wunderbar am Abend vorbereiten und am nächsten Tag essen, da alle Zutaten frisch und knackig bleiben.