Kurkuma-Hirse mit warmer Mandelmilch
Warmer Hirsebrei mit Kurkuma und geschäumter Mandelmilch
Portionen Vorbereitung
1Portion 5Minuten
Kochzeit
20Minuten
Portionen Vorbereitung
1Portion 5Minuten
Kochzeit
20Minuten
Zutaten
  • 1/2cup Hirse
  • 1/2 TL Kurkuma
  • 1 TL Kokosöl
  • 1cup Wasser
  • 1/2cup Mandelmilch
  • 1TL Agavendicksaft
  • verschiedene Toppings nach Wahl
Anleitungen
  1. Das Kokosöl in einem kleinen Topf auf mittlerer Hitze erhitzen und den Kurkuma dazugeben. Für 10-20 Sekunden anrösten, damit sich das Aroma entfaltet. Hirse dazugeben, kurz umrühren und das Wasser dazugießen. Die Hirse 8-10 Minuten köcheln lassen und von der Kochstelle nehmen. Weitere 10 Minuten quellen lassen. Mit Agavendicksaft süßen. Sollte beim Kochen schon zu viel Wasser verdampft sein, gießt einfach schluckweise noch etwas drauf.
  2. Die Mandelmilch erwärmen und aufschäumen (geht z.B. mit der Kaffeemaschine, falls eure so eine Funktion hat).
  3. Hirse in eine Schüssel geben, die warme geschäumte Mandelmilch dazugießen und mit Toppings eurer Wahl krönen. Möglich sind z.B. Obst, Kürbiskerne, Chiasamen, Kokosflocken, Gojibeeren, ...