Ostern

Saftiger Hefezopf mit Rosinen

IMG_4955

Heute war ich in Backlaune und habe unter anderem diesen supersaftigen Hefezopf gebacken. Die Backlaune liegt einerseits daran, dass ich mir Anfang der Woche ein neues „Baby“ gegönnt habe. Ich bin nun nämlich stolze Besitzerin einer Kitchenaid Artisan. Andererseits wollte ich eine Kleinigkeit für den Nachmittag auf dem Fußballplatz backen. Lukas hat ein Punktspiel und meine Eltern werden auch vorbeikommen. Da kommt so eine süße Nascherei gerade richtig.

Dieser Hefeteig ist wirklich genial, ich würde fast behaupten, dass ihr damit nichts falsch machen könnt – absolute Gelinggarantie :) Natürlich gibt es das ein oder andere zu beachten, ihr solltet euch unbedingt an die angegebenen Knet- und Ruhezeiten halten, damit ihr ein saftiges und zugleich lockeres Ergebnis erhaltet.
Da es heute schnell gehen musste und ich mit dem zurecht kommen musste, was der Kühl- und Vorratsschrank hergab, habe ich mich für eine recht einfache Variante mit Rosinen entschieden. Natürlich könntet ihr auch zusätzlich noch gestiftete Mandeln, Orangeat/Zitronat o.Ä. in den Teig mischen.

Perfekt ist so ein schöner Hefezopf natürlich auch für die Kaffeetafel an Ostern. Überrascht doch dieses Jahr mal eure Lieben mit solch einem saftigen, selbstgebackenen Geschenk aus eurer Küche! Habt viel Spaß beim Nachbacken :-)

Eure Lea

IMG_4967       IMG_4971

März 20, 2016

0.0 0

Zutaten

Zubereitung

00:00

Dir könnte auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: