Burger & Sandwiches, Saucen, Dips & Brotaufstriche, Vegan

Sommerliche Sandwich-Ideen & veganer Frischkäse

IMG_1663

Heute habe ich ein paar sommerliche Sandwich-Ideen für euch, die sich ideal für Feste eignen. Man kann die Sandwiches nämlich wunderbar in großen Mengen vorbereiten und dann einfach kühl stellen bis sie serviert werden. Gerade bei heißen Temperaturen passen die klassischen Gerichte für viele Personen wie z.B. Chili sin Carne oder andere Eintöpfe einfach nicht. Ein kühles Sandwich dagegen, mit knackigem Gemüse ist da genau das Richtige.

Natürlich wären solche Sandwiches auch eine schöne Alternative auf der Kaffeetafel für diejenigen, die lieber etwas Herzhaftes zu ihrem Kaffee genießen, als ein Stück Kuchen. Bisher kamen die Sandwiches immer und bei jedem gut an und waren Ratz Fatz weggefuttert.

Foto 07.06.13 07 34 58Hier haben wir ein Vollkorntoastbrot, das ich mit einem vegetarischen Aufstrich (von DM) bestrichen habe. Darauf legt ihr 2-3 dünne Scheiben Räuchertofu, Essiggurken, Radieschen und ein Salatblatt. Praktisch am Räuchertofu ist, dass ihr ihn gar nicht unbedingt anbraten müsst, da er durch das Räuchern einen starken Eigengeschmack mitbringt. Viele erinnert der Geschmack ein wenig an Speck, der ja auch geräuchert wird.

So ein Sandwich ist natürlich nicht nur für Feste ideal, sondern z.B. auch für die Schule, als Brotzeit bei einem Ausflug und und und….

Diese Sandwiches gab es letztes Jahr zum Kaffeetrinken an meinem Geburtstag. Es sind wieder IMG_1663Vollkorntoasts, die ich kurz angetoastet habe. Nach dem Belegen habe ich sie diagonal halbiert und mit einem kleinen Piekser fixiert, damit ich sie gut stapeln kann. Solche Piekser findet ihr in jedem Supermarkt. Belegt sind sie in 3 Varianten:

– geraspelte Karotte/ Guacamole/Salat

– geraspelte Karotte/ Frischkäse/Salat

– Gouda/Gurke/Salat

IMG_2526Auch eine Möglichkeit wäre es natürlich statt dem klassischen Toast mal ein anderes Brot zu wählen. Bei diesen Sandwiches habe ich ein Eiweiß-Kastenbrot verwendet, jedes andere Vollkornbrot tut es aber auch. Das untere Sandwich ist mit selbstgemachtem veganen Frischkäse und Rucola belegt. Das obere mit Hummus (Kichererbsenpaste), dünnen Scheiben Räuchertofu sowie glatter Petersilie.

 

 

Juni 14, 2015

0.0 0

Zutaten

Zubereitung

00:00

 

Viel Spass mit den Ideen & dem Rezept,

eure Lea

Dir könnte auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: